Telefonnummern & Öffnungszeiten
info@baltic-sea-resort.com

Far East 18R - Kompakter Performance-Racer

Die FAREAST 18R ist mit einem völlig neuen Deck und Decksbeschlagslayout für den Rennsport konzipiert. Dabei wurden die hervorragenden Segeleigenschaften und die Performance der regulären FAREAST18 in eine kompakte Rennversion optimiert. Das einfache, sichere Händling und die Yachtdimensionen prädestinieren die FAREAST 18R für Segelschulen und –vereine.

Ambitionierte Regattasportler profitieren durch den Hubkiel, da durch das einfache Trailern ein Ortswechsel zum Kinderspiel wird. Das Cockpit-Design ist geräumig und ergonomisch für die schnelle und effiziente Bedienung der Segel. Die Decksbeschläge wurden dabei so angeordnet, dass alle Leinen aus dem Cockpit zu bedienen sind und somit einen schnellen und effizienten Manöververlauf unterstützen. Das große Cockpit, in dem 4 Crewmitglieder ausreichend Platz finden, erweckt bei so manchen Seglern Neid, die selbst in größeren Booten weniger Platz haben.

Wellenabenteuer auf offener See mit der Kielyacht Fareast 18R.
Seitenansicht der Kielyacht Fareast 18R mit gespannten Segeln auf offener See.
Heckansicht zweier entspannter Personen auf der Kielyacht Fareast 18R.

Länge über Alles: 5,80 m
Länge Wasserlinie: 5,15 m
Breite: 2,20 m
Tiefgang: 1,20 m
Verdrängung: 650 kg
Großsegel: 13,10 m²
Fock: 8,90 m²
asym. Spinnaker: 28,20 m²

Alle Far East Kielyachten

Vorderansicht der Kielyacht Fareast 31R auf hoher See mit Wellen.
Far East 31 R
Seitensicht der Kielyacht Fareast 28R auf offener See.
Far East 28 R
Abenteuer auf offener See mit der Kielyacht Fareast 26.
Far East 26
Heckansicht der Kielyacht Fareast 23R auf offener See.
Far East 23 R
Wellenabenteuer auf offener See mit der Kielyacht Fareast 18R.
Far East 18 R
Far East 18