Telefonnummern & Öffnungszeiten
info@baltic-sea-resort.com
Anfahrt
Gutscheine
Anfrage
Corona Updates

Urlaub buchen

Jetzt Buchen

Reservierung im Restaurant STEGHOUSE

Corona-Updates BALTIC SEA RESORT®

Liebe Einheimische, Gäste und Patienten,

die Gesundheit unserer Mitmenschen liegt uns am Herzen. Auch wir müssen erforderliche Maßnahmen ergreifen, um einen Rundumschutz für unsere Mitarbeiter, dessen Familien, sowie unsere Gäste und Patienten soweit wie möglich zu gewähren.

  • Unsere Rezeption erreichen Sie von Montag bis Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr telefonisch (038370 259 990) oder per Mail (frontdesk@baltic-sea-resort.com). Bitte beachten Sie bei Anreise die 3G – Regel (Getestet*, Genesen oder Geimpft).

  • Unser Kundencenter ist von Montag bis Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 16.00 Uhr erreichbar.  

  • Unser Friseursalon ist geöffnet. Termine nur nach vorheriger Vereinbarung. Es gilt die 3G – Regel (Getestet*, Genesen oder Geimpft). Bitte tragen Sie zu allen Terminen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.

  • Unsere Spa- & Saunawelt ist geöffnet. Kosmetik- & Massageanwendungen sowie Saunaeintritt nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Es gilt die 3G – Regel (Getestet*, Genesen oder Geimpft). Bitte tragen Sie zu allen Terminen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. 

  • Unsere Restaurant "STEGHOUSE" und  „BURGERHOUSE“ sind geöffnet. Wir bitten um vorherige Tischreservierung. Es gilt die 3G – Regel (Getestet*, Genesen oder Geimpft).

    *Aktuell gilt die Stufe 2 (gelb): Neben der 3G Regel, gilt die erweiterte Testpflicht! Bei der erweiterten Testpflicht ist ein tagesaktueller, negativer Corona-Test (Schnelltest maximal 24h alt, PCR-Test max. 48h alt) bei Termin oder Anreise vorzulegen. Dies gilt derzeit bei der Anreise von Hotels/Ferienwohnung/Schwimmende Häuser. Ebenso muss ein tagesaktueller, negativer Corona-Test vorgelegt werden bei einem Termin im Friseursalon, Fitnessstudio und unserer Spa-& Saunawelt sowie als Gast in unseren Restaurants „STEGHOUSE“ und „BURGERHOUSE“. Für den Besuch von Tanzveranstaltungen werden nun PCR-Tests (max. 48h alt) benötigt.

    Vollständig geimpfte Personen, genesene Personen und Kinder unter 7 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

    Alle öffentlich zugänglichen Einrichtungen des BALTIC SEA RESORT®s sind mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz zu betreten. Bitte halten Sie einen Mindestabstand zu anderen Kunden und Gästen sowie zu Angestellten des BALTIC SEA RESORT®s.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis. 
    Ihr Team vom BALTIC SEA RESORT®

Das Thema Sauberkeit und Hygiene spielt bei uns nicht erst seit Corona eine wichtige Rolle. Dennoch haben wir die Standards für die Reinigung noch weiter erhöht.

Für unser Marinabüro, die öffentlichen Bereiche und die Sanitäranlagen wurde die Reinigungsfrequenz erhöht. Wir werden unsere Sanitärbereiche nur schrittweise öffnen, um den gestiegenen Reinigungsfrequenzen nachkommen zu können. Zusätzlich werden alle Oberflächen und Türgriffe mit Alkohol desinfiziert.

Damit Sie Ihren Bootsaufenthalt in vollen Zügen genießen können, möchten wir der Empfehlung des Robert-Koch-Institutes folgen und Ihnen raten, die folgenden Verhaltensweisen auch auf dem Boot einzuhalten:

Mitnahme von Desinfektionsmitteln (Tücher und/oder Sprays für öffentliche Flächen, Gel für die Hände…)

  • Häufig und gründlich Hände waschen
  • Regelmäßige Desinfektion der Hände
  • Händeschütteln vermeiden
  • Nies- und Hustetikette einhalten 

Sollte trotz dieser Maßnahmen ein Corona-Fall entdeckt werden, wird ein gesondertes Reinigungsprogramm gemäß den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden für den Bereich durchgeführt. Der Bereich wird dabei vollständig desinfiziert. 

Geöffnete Toiletten werden regelmäßig durch unsere Reinigungsteams gereinigt und desinfiziert. Dies können wir aber nur im Rahmen unserer personellen Möglichkeiten, die Hygienestandards einzuhalten, gewährleisten.

In Ihrem eigenen Interesse bitten wir Sie darum, wenn möglich, Ihre Bordtoiletten oder Bäder zu benutzen und gegebenenfalls die Schwarzwassertanks an unserer Fäkalienabpumpstation zu entsorgen.

Vor ihrer Anreise bitten wir unsere Gäste, dass sie bei akuter Atemwegssymptomatik (v.a. Husten, erhöhter Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit und/oder Verdacht auf eine COVID-19-Erkrankung sowie bei Kontakt zu einem COVID-19-Erkrankten) die Anreise nicht antreten.

Vor Ort ist beim Auftreten folgender Symptome, insbesondere Fieber, Atembeschwerden, allgemeine Abgeschlagenheit/Müdigkeit, Husten, Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen, Halsschmerzen, Verlust des Geruchs-/Geschmackssinns wie folgt zu verfahren:

1.    Unterkunft/ Boot nicht verlassen (gilt auch für Mitbewohner in der gleichen Unterkunft bzw. alle Crewmitglieder auf dem
       Boot)
2.    Telefonische Information an das Gesundheitsamt oder den Arzt und ggf. Hinweis auf Zugehörigkeit zu einer
       Risikogruppe
3.    Information an den verantwortlichen Ansprechpartner vor Ort (siehe Ansprechpartner zu Pandemiemaßnahmen)
4.    Kontakt zu Mitbewohnern/ Crewmitgliedern soweit wie möglich vermeiden
5.    Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung
6.    Abwarten bis weitere Informationen durch den ärztlichen Dienst oder das Gesundheitsamt erfolgen
7.    Bei schneller Verschlechterung des Gesundheitszustandes Kontaktierung des Rettungsdienstes (112)

Ansprechpartner zu Pandemiemaßnahmen

Zuständige betriebliche Ansprechpartner vor Ort:

1.    Für Gäste in den Ferienunterkünften des BALTIC SEA RESORT®s
       038370 259990 oder frontdesk@baltic-sea-resort.com
       0172 2910724 oder k.kampf@baltic-sea-resort.com
2.    Für Bootsfahrer mit einem Liegeplatz in der Marina Kröslin
       038370 25119 oder a.dettmann@baltic-sea-resort.com
       0162 2470677 oder a.herzog@ baltic-sea-resort.com

Weitere Maßnahmen durch die MARINA KRÖSLIN GmbH

·     Organisation der Versorgung des Gastes in der Unterkunft/ auf dem Boot und ggf. Unterstützung des Gastes
·     Unterstützung des Gesundheitsamtes bei Verdachtsabklärung, Kontaktpersonenermittlung und ggf. bei Umsetzung der
      angeordneten Maßnahmen

Wichtige Telefonnummern:

Bürgertelefon des Gesundheitsamtes Greifswald: 03834 8760-2300
(Mo – Fr: 08.00-16.00 Uhr, Sa & So: 10.00-14.00 Uhr)

Nächste Hausarztpraxis: Dipl. Med. Stefan Reim, 038370 20222, Seestraße 5, 17440 Kröslin

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Nächste Krankenhäuser: Kreiskrankenhaus Wolgast
                                             Chausseestraße 46, 17438 Wolgast

                                             Universitätsklinikum Greifswald
                                             Ferdinand-Sauerbruch-Straße, 17489 Greifswald

Sollte es zu einem Verdachtsfall oder einer Erkrankung in der Belegschaft kommen, wird die zuständige Behörde umgehend von uns informiert. Die Behörde wird dann sicherlich Tätigkeitsverbote nach dem Infektionsschutzgesetz aussprechen.

Wir verfolgen aufmerksam die Empfehlungen der Gesundheitsbehörden sowie die Entwicklung der Situation. Unsere Verfahren werden den aktuellen Geschehnissen fortlaufend angepasst. Die sanitären Standards werden von uns streng eingehalten und entsprechen den geltenden Vorschriften. Die angewandten Reinigungsverfahren werden regelmäßig überprüft.

Händewaschen und Oberflächenreinigung sind für uns übliche Hygienemaßnahmen, die auch ohne Corona wirksam sind. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter angewiesen, die vorbeugenden Maßnahmen, welche auch für die Grippe gelten – wie Husten in den Ellenbogen, die Einhaltung der Händehygiene, die Verwendung von Einwegtüchern etc. – einzuhalten.

Es wird vorerst weiterhin keine Dienstreisen unserer Mitarbeiter in andere Bundesländer oder ins Ausland geben.

Seien Sie versichert, dass die Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner unsere oberste Priorität ist.